Philosophie

“Sie baden nie zweimal im selben Fluss”, schrieb Heraklit. Die Gegenwart ist und verschwindet, wie sie erschienen ist; der Moment und die Ewigkeit. Unser Bestreben ist es, diese Gegenwart als Ausdruck ihrer Essenz zu ergreifen und sie mit einem Minimum an Masse und Energieverlust für die Welt wiederherzustellen.

Christophe Mottet, aus dem Buch „New Abstract Art – Propositions”, Les Éditions du Berger, 2020

Christophe Mottet / Banque de Savoie – Entretien – Novembre 2018